Verwaltervergütung / Verwaltergebühr

Für die Abrechnung der Verwaltergebühr stellt Ihnen das Programm zahlreiche Mustervorlagen in Microsoft Word zur Verfügung, die Sie nach Ihren Corporate Design Vorgaben modifizieren können.

In der Abrechnung wird für jeden Mieter die gesamte in Soll gestellte Miete sowie gegebenenfalls hierauf geleistete Zahlungen ausgewiesen. JUDIKAT ermittelt entsprechend dem hinterlegten Vergütungssatz ( z. B. 10 % der Ist-Mieten sowie 20 % hieraus für die Soll-Mieten) Ihre Vergütungsansprüche. Optional können Sie auch die tatsächlich aufgewendeten Stunden, angefallene Auslagen in tatsächlicher Höhe oder als Pauschale in Rechnung stellen. Sollte Ihre Mindestvergütung nicht erreicht werden, wird diese am Ende des Verfahrens unter Abzug der bereits vereinbarten Vergütung berechnet.