Ein- & Ausgangsrechnungen in der Hausverwaltungssoftware KARTHAGO

Mit dem Hausverwalterprogramm KARTHAGO ist es möglich, sowohl Ausgangsrechnungen zu erstellen als auch Eingangsrechnungen zu erfassen und zu bezahlen.

Rechnungseingang 

Über das Programm Rechnungseingang haben Sie die Möglichkeit, die Eckdaten einer Eingangsrechnung wie Betrag, Datum, Lieferant etc. zentral zu erfassen und später die Kontierung der Rechnungspositionen vom Sachbearbeiter durchführen zu lassen.

Sie haben ein zweistufiges Genehmigungsverfahren, damit unterschiedliche Sachbearbeiter die Rechnungen als „sachlich richtig“ und/oder „rechnerisch richtig“ freizeichnen können. Weiterhin können Sie hier Skontoabzüge berücksichtigen und das Zahlungsdatum automatisch errechnen lassen. In den Einstellungen legen Sie fest, ob das Rechnungseingangsbuch kreditorisch oder nicht kreditorisch geführt werden soll.

Ausgangsrechnungen

Die Hausverwalter Software KARTHAGO bietet Ihnen die Möglichkeit Ausgangsrechnungen zu erstellen und an den Zahlungsverkehr zu übergeben. Auch die vom Modul Verwaltergebühr erzeugten Rechnungen werden an dieser Stelle ausgedruckt.