Zertifizierte BK01 Integration in der KARTHAGO Hausverwaltungssoftware 

Seit Oktober 2001 ist das zertifizierte Zahlungsverkehrsverfahren BK01 in der Hausverwaltungssoftware  KARTHAGO integriert. Damit werden entscheidende Mehrwerte in allen mit dem Zahlungsverkehr verbundenen Prozessen realisiert. Der Funktionsumfang von BK01 reicht dabei weit über das herkömmliche Electronic Banking und die reine Abwicklung von Zahlungsverkehrsaufträgen hinaus und spart nicht nur Zeit, sondern Sie erhalten auch noch ein Plus an Sicherheit und Transparenz.

Unsere aktuelle BK01-Lizenzurkunde finden Sie hier: Aarael Bank BK01

Durch das leistungsfähige Kontosystem bei der Aareal Bank AG können Sie frei über einen großen Pool an Konten verfügen, der es Ihnen ermöglicht, selbstständig neue Konten anzulegen und diese beliebig und individuell auf Kosten- und Erlöspositionen zu schlüsseln.

Dabei ist es unerheblich, ob Sie nur einen neuen Lieferanten oder gleich eine neue Eigentümergemeinschaft anlegen möchten.

Auf Wunsch erhält jedes Personen- und Sachkonto sogar automatisch seine eigene Aareal-Bankkontonummer. Durch dieses einzigartige System führt jede Zahlung auf dem Aareal-Bankkonto zu einer automatischen Buchung im Hausverwaltungsprogramm KARTHAGO. Eine manuelle Buchung ist hier nicht mehr notwendig.

Selbstverständlich sind diese individuellen Kontonummern in der Hausverwaltungssoftware KARTHAGO so hinterlegt, dass Sie darauf mühelos für entsprechende Serienbriefe und Auswertungen zurückgreifen können. 

Stets aktuelle und digital signierte elektronische Kontoauszüge der Aareal-Bank, die ebenso automatisch an die KARTHAGO Software übertragen werden, schließen den Kreislauf und runden das Bild ab.

Selbstverständlich bietet KARTHAGO mit BK01 auch die umfangreiche und komfortable Nutzung der neuen SEPA (Single Euro Payments Area)-Funktionen inklusive der Mandatsverwaltung.

BK01 integrierter Zahlungsverkehr im Hausverwalterprogramm KARTHAGO