Indexmieten in der Hausverwaltung Software KARTHAGO

Mieterhöhungen nach § 557b BGB

Durch das leistungsfähige Indexmodul der Immobilienverwaltungssoftware KARTHAGO können Sie selbst unterschiedlichste Indexmieten komfortabel und schnell verwalten. Hierzu können Sie in einem separaten Modul zunächst den Index einrichten und sowohl Basisjahre wie auch monatliche Werte verwalten. 

In dem dazugehörigen Mieterhöhungsmodul wählen Sie dann einfach nur noch die Objekte aus, für die Sie die Indexmiete überprüfen bzw. erhöhen können. Die Software KARTHAGO generiert dann unter Rückgriff auf die Mieter- und Indexstammdaten eine Vorschlagsliste, auf deren Basis Sie dann ganz gezielt die weiteren Schritte auswählen können. Hier stehen Ihnen dann wieder vom einfachen Serienbriefdruck bis zur automatischen Verarbeitung mehrere Optionen zur Verfügung.

Index auf das Basisjahr im Hausverwalterprogramm KARTHAGO Indexmiete Weiterverarbeitung in der Hausverwalter Software KARTHAGO