Seminartermine

Haben Sie den passenden Zeitpunkt für sich entdeckt? Dann melden Sie sich direkt per Online-Formular oder Fax-Anmeldebogen an.

Wir freuen uns auf Sie.

Thema

KARTHAGO | Sondereigentum

  • 25. JUN.
  • 26. NOV.

Betreuen Sie ein WEG-Objekt, deren Eigentümer Sie mit der Mietsonderverwaltung beauftragt haben? Dann können Sie mit KARTHAGO viele Aufgaben vereinfachen, da die bereits erfassten Daten der WEG schon vorliegen. Auf Knopfdruck können Sie beispielsweise den Überschuss an den Eigentümer auszahlen, nachdem Ihre Verwaltergebühr abgezogen und Kostenrechnungen einbehalten worden.

  • Anlage der notwendigen Kontofunktionen, Verknüpfung der WEG- und Sondereigentums-Einheit
  • Rechnungsbezahlung der Mietsonderverwaltung
  • Berechnungen der Verwaltergebühr aus der Mietsonderverwaltung
  • Berechnung Mietüberschuss und Auszahlung an Eigentümer (inkl. Anschreiben)
  • Nebenkostenabrechnung der Mietsonderverwaltung
  • Jahresabrechnung Eigentümer

Benötigte Vorkenntnisse: KARTHAGO Basis 1 und KARTHAGO Basis 2


Melden Sie sich für das Seminar "KARTHAGO | Sondereigentum" in Köln an:

** Eventuelle Rabatte aufgrund von Mehrfachbuchungen werden bei Rechnungsstellung berücksichtigt.

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Besondere Hinweise:


Bitte informieren Sie sich vorab über die eventuell erforderlichen Vorkenntnisse zu diesem Seminar. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter den Seminarinhalten.


Ihre Anmeldung ist verbindlich. Bei der Stornierung ab 7 Tagen vor Seminarbeginn erheben wir eine Stornierungsgebühr in Höhe von 50%, ab 3 Tagen vor Seminarbeginn in Höhe von 80% des Seminarpreises. Wird die Buchung erst am Tag des Seminarbeginns zurückgezogen oder erscheint der Teilnehmer nicht oder nur zeitweise, erheben wir ebenfalls ein Entgelt in Höhe von 80% des Seminarpreises. Alle Entgelte verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die UTS GmbH behält sich ebenfalls vor ein Seminar bis zu 7 Tage vor Seminarbeginn abzusagen.


Umbuchungen werden grundsätzlich wie Stornierungen behandelt. Die kostenfreie Umbuchung ist damit lediglich bis zu 7 Tage vor Seminarbeginn möglich. Die Rechnungsstellung erfolgt hier bereits am Tag des ursprünglich gebuchten Seminartermins.

Details schließen

KARTHAGO | WEG-Versammlung

  • 26. JUN.
  • 13. NOV.

KARTHAGO unterstützt Sie bei der Planung, Durchführung und Auswertung von WEG-Versammlungen. Erfahren Sie, wie KARTHAGO Ihre Arbeitsabläufe optimiert und Ihnen dabei hilft Zeit und Geld zu sparen.

  • Beschlusssammlung inkl. Tipps zur Vorbereitung der Eigentümer-Versammlung
  • Erstellen der Tagesordnungspunkte und Einladungen per Serienbrief sowie Protokolle
  • Hinterlegen der Abstimmungsergebnisse (manuell oder per Barcode)
  • Führen der Beschlusssammlung
  • Erzeugung einer individuellen Dokumenten-Zusammenstellungen (PDF)

Benötigte Vorkenntnisse: Eingabe von Stammdaten, Kenntnisse Druckspooler


Melden Sie sich für das Seminar "KARTHAGO | WEG-Versammlung" in Köln an:

** Eventuelle Rabatte aufgrund von Mehrfachbuchungen werden bei Rechnungsstellung berücksichtigt.

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Besondere Hinweise:


Bitte informieren Sie sich vorab über die eventuell erforderlichen Vorkenntnisse zu diesem Seminar. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter den Seminarinhalten.


Ihre Anmeldung ist verbindlich. Bei der Stornierung ab 7 Tagen vor Seminarbeginn erheben wir eine Stornierungsgebühr in Höhe von 50%, ab 3 Tagen vor Seminarbeginn in Höhe von 80% des Seminarpreises. Wird die Buchung erst am Tag des Seminarbeginns zurückgezogen oder erscheint der Teilnehmer nicht oder nur zeitweise, erheben wir ebenfalls ein Entgelt in Höhe von 80% des Seminarpreises. Alle Entgelte verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die UTS GmbH behält sich ebenfalls vor ein Seminar bis zu 7 Tage vor Seminarbeginn abzusagen.


Umbuchungen werden grundsätzlich wie Stornierungen behandelt. Die kostenfreie Umbuchung ist damit lediglich bis zu 7 Tage vor Seminarbeginn möglich. Die Rechnungsstellung erfolgt hier bereits am Tag des ursprünglich gebuchten Seminartermins.

Details schließen

KARTHAGO | Basis 1

  • 03. JUL.
  • 28. AUG.
  • 25. SEP.
  • 30. OKT.
  • 20. NOV.

In diesem Seminar werden Ihnen die Grundfunktionen des Programmes erläutert und wichtige Hinweise für die korrekte Eingabe von Stammdaten vermittelt. Sie erlernen hier außerdem, wie Sie Serienbriefe anlegen, individualisierte Vorlagen erstellen und Ausdrucke an die Dokumentenverwaltung übergeben.

  • Allgemeine Erläuterungen zum Programmaufbau (Verzeichnisstruktur, Symbolleisten)
  • Einrichtung von Geschäftsbereichen
  • Anwendungshinweise zum Druckspooler und der Benutzerverwaltung
  • Einführung in die Begrifflichkeiten: Stammdaten Mandant, Objekte (teilgewerblich), Verteilerschlüssel, Mehrwertsteuerschlüssel, Eigentümer, Hausmeister, Einheiten, Mieter, Kontenplan (ausführlich), Kautionen, Stammdatenlisten

Benötigte Vorkenntnisse: Keine


Melden Sie sich für das Seminar "KARTHAGO | Basis 1" in Köln an:

** Eventuelle Rabatte aufgrund von Mehrfachbuchungen werden bei Rechnungsstellung berücksichtigt.

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Besondere Hinweise:


Bitte informieren Sie sich vorab über die eventuell erforderlichen Vorkenntnisse zu diesem Seminar. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter den Seminarinhalten.


Ihre Anmeldung ist verbindlich. Bei der Stornierung ab 7 Tagen vor Seminarbeginn erheben wir eine Stornierungsgebühr in Höhe von 50%, ab 3 Tagen vor Seminarbeginn in Höhe von 80% des Seminarpreises. Wird die Buchung erst am Tag des Seminarbeginns zurückgezogen oder erscheint der Teilnehmer nicht oder nur zeitweise, erheben wir ebenfalls ein Entgelt in Höhe von 80% des Seminarpreises. Alle Entgelte verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die UTS GmbH behält sich ebenfalls vor ein Seminar bis zu 7 Tage vor Seminarbeginn abzusagen.


Umbuchungen werden grundsätzlich wie Stornierungen behandelt. Die kostenfreie Umbuchung ist damit lediglich bis zu 7 Tage vor Seminarbeginn möglich. Die Rechnungsstellung erfolgt hier bereits am Tag des ursprünglich gebuchten Seminartermins.

Details schließen

KARTHAGO | Basis 2

  • 04. JUL.
  • 29. AUG.
  • 26. SEP.
  • 31. OKT.
  • 21. NOV.

Anhand von praktischen Beispielen werden die buchhalterischen Aufgaben eines Verwalters in der Software umgesetzt. Dies erfolgt zum einen über die monatliche Sollstellung bis hin zur manuellen Buchungsstofferfassung. Sie erfassen die Eckdaten Ihrer Eingangsrechnungen und kontieren die Rechnungspositionen. Lernen Sie die das zweistufige Genehmigungsverfahren und legen Sie fest, wie das Rechnungseingangsbuch geführt werden soll. Darüber hinaus lernen Sie das Mahnwesen und die Einstellungsmöglichkeiten kennen.

  • Sollstellung, Mieteinnahmen, Kostenbuchungen, Saldovorträge, Banksaldo, Änderung Buchungen, manuelle Sollstellung, Mahnwesen, Rechnungseingang, Jahresübernahme, Auswertungen
  • Ausführliche Behandlung Thema Zahlungsverkehr (Überweisungen, Daueraufträge) anhand von praktischen Beispielen, Dokumentenzuordnung Mieter/Eigentümer

Benötigte Vorkenntnisse: KARTHAGO Basis 1, mindestens Anlage von Konten


Melden Sie sich für das Seminar "KARTHAGO | Basis 2" in Köln an:

** Eventuelle Rabatte aufgrund von Mehrfachbuchungen werden bei Rechnungsstellung berücksichtigt.

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Besondere Hinweise:


Bitte informieren Sie sich vorab über die eventuell erforderlichen Vorkenntnisse zu diesem Seminar. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter den Seminarinhalten.


Ihre Anmeldung ist verbindlich. Bei der Stornierung ab 7 Tagen vor Seminarbeginn erheben wir eine Stornierungsgebühr in Höhe von 50%, ab 3 Tagen vor Seminarbeginn in Höhe von 80% des Seminarpreises. Wird die Buchung erst am Tag des Seminarbeginns zurückgezogen oder erscheint der Teilnehmer nicht oder nur zeitweise, erheben wir ebenfalls ein Entgelt in Höhe von 80% des Seminarpreises. Alle Entgelte verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die UTS GmbH behält sich ebenfalls vor ein Seminar bis zu 7 Tage vor Seminarbeginn abzusagen.


Umbuchungen werden grundsätzlich wie Stornierungen behandelt. Die kostenfreie Umbuchung ist damit lediglich bis zu 7 Tage vor Seminarbeginn möglich. Die Rechnungsstellung erfolgt hier bereits am Tag des ursprünglich gebuchten Seminartermins.

Details schließen

KARTHAGO | Abrechnung 1 (Miet- & WEG-Abrechnung)

  • 09. JUL.
  • 04. SEP.
  • 01. OKT.
  • 05. NOV.
  • 03. DEZ.

Mit KARTHAGO lassen sich Betriebskostenabrechnungen und Hausgeldabrechnungen aus der vorhandenen Buchhaltung erstellen. Anhand vieler Beispiele aus der Praxis bauen Sie Ihre Kenntnisse aus und lernen viele Funktionen des Programms zur Abrechnung kennen.

  • Grundlagen der Betriebskostenabrechnungen und WEG-Abrechnungen
  • Darstellung der „Haushaltsnahen Dienstleistungen“
  • Verarbeitung von Abrechnungsergebnissen

Benötigte Vorkenntnisse: KARTHAGO Basis 1, KARTHAGO Basis 2


Melden Sie sich für das Seminar "KARTHAGO | Abrechnung 1 (Miet- & WEG-Abrechnung)" in Köln an:

** Eventuelle Rabatte aufgrund von Mehrfachbuchungen werden bei Rechnungsstellung berücksichtigt.

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Besondere Hinweise:


Bitte informieren Sie sich vorab über die eventuell erforderlichen Vorkenntnisse zu diesem Seminar. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter den Seminarinhalten.


Ihre Anmeldung ist verbindlich. Bei der Stornierung ab 7 Tagen vor Seminarbeginn erheben wir eine Stornierungsgebühr in Höhe von 50%, ab 3 Tagen vor Seminarbeginn in Höhe von 80% des Seminarpreises. Wird die Buchung erst am Tag des Seminarbeginns zurückgezogen oder erscheint der Teilnehmer nicht oder nur zeitweise, erheben wir ebenfalls ein Entgelt in Höhe von 80% des Seminarpreises. Alle Entgelte verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die UTS GmbH behält sich ebenfalls vor ein Seminar bis zu 7 Tage vor Seminarbeginn abzusagen.


Umbuchungen werden grundsätzlich wie Stornierungen behandelt. Die kostenfreie Umbuchung ist damit lediglich bis zu 7 Tage vor Seminarbeginn möglich. Die Rechnungsstellung erfolgt hier bereits am Tag des ursprünglich gebuchten Seminartermins.

Details schließen

KARTHAGO | Abrechnung 2 (Aufbau für WEG)

  • 10. JUL.
  • 05. SEP.
  • 02. OKT.
  • 06. NOV.
  • 04. DEZ.

Erfassen Sie einen Wirtschaftsplan und lernen Sie, wie die Instandhaltungsrücklage zugeführt und dargestellt wird. Erstellen Sie beispielhaft eine WEG-Jahresabrechnung nach der Musterabrechnung des VNWI.

  • Gesamtwirtschaftsplan mit Vorjahresvergleich und laufender Kontrolle
  • Einzelwirtschaftsplan
  • Instandhaltungsrücklage
  • Einnahmen-Ausgaben-Liste
  • Umgang mit dem Nullabgleich zur Abstimmung der WEG-Abrechnungen
  • Vermögensstatus
  • OP Umbuchungsautomat

Benötigte Vorkenntnisse: KARTHAGO Abrechnung 1


Melden Sie sich für das Seminar "KARTHAGO | Abrechnung 2 (Aufbau für WEG)" in Köln an:

** Eventuelle Rabatte aufgrund von Mehrfachbuchungen werden bei Rechnungsstellung berücksichtigt.

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Besondere Hinweise:


Bitte informieren Sie sich vorab über die eventuell erforderlichen Vorkenntnisse zu diesem Seminar. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter den Seminarinhalten.


Ihre Anmeldung ist verbindlich. Bei der Stornierung ab 7 Tagen vor Seminarbeginn erheben wir eine Stornierungsgebühr in Höhe von 50%, ab 3 Tagen vor Seminarbeginn in Höhe von 80% des Seminarpreises. Wird die Buchung erst am Tag des Seminarbeginns zurückgezogen oder erscheint der Teilnehmer nicht oder nur zeitweise, erheben wir ebenfalls ein Entgelt in Höhe von 80% des Seminarpreises. Alle Entgelte verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die UTS GmbH behält sich ebenfalls vor ein Seminar bis zu 7 Tage vor Seminarbeginn abzusagen.


Umbuchungen werden grundsätzlich wie Stornierungen behandelt. Die kostenfreie Umbuchung ist damit lediglich bis zu 7 Tage vor Seminarbeginn möglich. Die Rechnungsstellung erfolgt hier bereits am Tag des ursprünglich gebuchten Seminartermins.

Details schließen

KARTHAGO/ JUDIKAT | Zahlungsverkehr mit Bankdatenimport

  • 11. JUL.
  • 05. DEZ.

Reduzieren Sie Ihren Buchungsaufwand um bis zu 95 %, indem Sie die Funktion des automatischen Bankdatenimports nutzen. Steuern Sie mittels des Moduls Zahlungsverkehrs sämtliche Überweisungen-, Lastschrift- und Daueraufträge. Erfassen Sie Ihre Eingangsrechnungen - egal, ob sie nach Zufluss-/Abflussprinzip abrechnen oder kreditorisch buchen müssen. Üben Sie die manuelle Erfassung in den komfortablen Masken von KARTHAGO.

  • Automatische Verbuchung der Kontoauszüge
  • Steuerung von sämtlichen Überweisung-, Lastschrift, und Daueraufträgen
  • Erfassung, Bezahlung und Kontrolle im Rechnungsbuch für Eingangsrechnungen
  • Ausgleich von Kontensalden
  • Berechnung der Verwaltergebühren bzw. Verwalterleistungserfassung und Erstellung der Ausgangsrechnung

Benötigte Vorkenntnisse: Buchhaltungskenntnisse in KARTHAGO/ JUDIKAT


Melden Sie sich für das Seminar "KARTHAGO/ JUDIKAT | Zahlungsverkehr mit Bankdatenimport" in Köln an:

** Eventuelle Rabatte aufgrund von Mehrfachbuchungen werden bei Rechnungsstellung berücksichtigt.

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Besondere Hinweise:


Bitte informieren Sie sich vorab über die eventuell erforderlichen Vorkenntnisse zu diesem Seminar. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter den Seminarinhalten.


Ihre Anmeldung ist verbindlich. Bei der Stornierung ab 7 Tagen vor Seminarbeginn erheben wir eine Stornierungsgebühr in Höhe von 50%, ab 3 Tagen vor Seminarbeginn in Höhe von 80% des Seminarpreises. Wird die Buchung erst am Tag des Seminarbeginns zurückgezogen oder erscheint der Teilnehmer nicht oder nur zeitweise, erheben wir ebenfalls ein Entgelt in Höhe von 80% des Seminarpreises. Alle Entgelte verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die UTS GmbH behält sich ebenfalls vor ein Seminar bis zu 7 Tage vor Seminarbeginn abzusagen.


Umbuchungen werden grundsätzlich wie Stornierungen behandelt. Die kostenfreie Umbuchung ist damit lediglich bis zu 7 Tage vor Seminarbeginn möglich. Die Rechnungsstellung erfolgt hier bereits am Tag des ursprünglich gebuchten Seminartermins.

Details schließen

KARTHAGO/ JUDIKAT | Buchhaltung 1

  • 17. SEP.

KARTHAGO verfügt über ein professionelles Forderungsmanagement. Nutzen Sie die Offene Posten Buchhaltung mit den zahlreichen Funktionen des Mahnwesens.

  • Erläuterungen zur doppelten Buchhaltung
  • Bedeutung der offenen Posten für die weitere Verarbeitung sowie deren Ausgleich
  • OP-Umbuchungsautomat zur Korrektur von offenen Posten aus dem Vorjahr
  • Erläuterung der Summen- und Salden-Liste
  • Kontrollmechanismen für die Einnahmen- & Ausgabenabrechnung (für den Objekteigentümer)
  • Bedeutung der Kontofunktionen
  • Funktionalität des Stornoschlüssels
  • Optionale Variabilität innerhalb der Buchungsstofferfassung
  • Verrechnung von Gutschriften
  • Korrektur von bereits gebuchten Sollstellungen nach Zahlungseingang
  • Erstellen von Mahnungen
  • Umsatzsteuervoranmeldung
  • Erfassen von Dauerbuchungen

Benötigte Vorkenntnisse: KARTHAGO Basis 1, JUDIKAT Basis 1


Melden Sie sich für das Seminar "KARTHAGO/ JUDIKAT | Buchhaltung 1" in Köln an:

** Eventuelle Rabatte aufgrund von Mehrfachbuchungen werden bei Rechnungsstellung berücksichtigt.

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Besondere Hinweise:


Bitte informieren Sie sich vorab über die eventuell erforderlichen Vorkenntnisse zu diesem Seminar. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter den Seminarinhalten.


Ihre Anmeldung ist verbindlich. Bei der Stornierung ab 7 Tagen vor Seminarbeginn erheben wir eine Stornierungsgebühr in Höhe von 50%, ab 3 Tagen vor Seminarbeginn in Höhe von 80% des Seminarpreises. Wird die Buchung erst am Tag des Seminarbeginns zurückgezogen oder erscheint der Teilnehmer nicht oder nur zeitweise, erheben wir ebenfalls ein Entgelt in Höhe von 80% des Seminarpreises. Alle Entgelte verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die UTS GmbH behält sich ebenfalls vor ein Seminar bis zu 7 Tage vor Seminarbeginn abzusagen.


Umbuchungen werden grundsätzlich wie Stornierungen behandelt. Die kostenfreie Umbuchung ist damit lediglich bis zu 7 Tage vor Seminarbeginn möglich. Die Rechnungsstellung erfolgt hier bereits am Tag des ursprünglich gebuchten Seminartermins.

Details schließen

KARTHAGO/ JUDIKAT | Buchhaltung 2

  • 18. SEP.

Erstellen Sie mit dem integrierten Bilanzgenerator Bilanzen nach den Gliederungsvorschriften des § 266 HGB. Erfahren Sie, wie Sie die Hypotheken Ihrer Objekte mit wenigen Schritten verwalten, und wie Sie die Daten Ihrer Buchhaltung auswerten und aussagefähige Listen für die betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) erstellen.

  • Bilanz/ GuV
  • Erstellung von individuellen Auswertungen der Buchhaltung
  • Berechnung von Verwaltergebühren bzw. Verwaltungsleistungserfassung und Erstellung der Ausgangsrechnung
  • Elektronische Übermittlung von Abrechnungsdaten an das Finanzamt
  • Liquiditätsübersicht (Controlling)
  • Hypothekenverwaltung inkl. Erzeugung von Buchungssätzen
  • Einnahmen- und Ausgabenabrechnung nebst Anschreiben und Auszahlung des Ausschusses an den Objekteigentümer

Benötigte Vorkenntnisse: Stammdateneingabe in Bezug auf Konten und Objekt, Buchhaltungskenntnisse, Seminar Fibu & OP


Melden Sie sich für das Seminar "KARTHAGO/ JUDIKAT | Buchhaltung 2" in Köln an:

** Eventuelle Rabatte aufgrund von Mehrfachbuchungen werden bei Rechnungsstellung berücksichtigt.

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Besondere Hinweise:


Bitte informieren Sie sich vorab über die eventuell erforderlichen Vorkenntnisse zu diesem Seminar. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter den Seminarinhalten.


Ihre Anmeldung ist verbindlich. Bei der Stornierung ab 7 Tagen vor Seminarbeginn erheben wir eine Stornierungsgebühr in Höhe von 50%, ab 3 Tagen vor Seminarbeginn in Höhe von 80% des Seminarpreises. Wird die Buchung erst am Tag des Seminarbeginns zurückgezogen oder erscheint der Teilnehmer nicht oder nur zeitweise, erheben wir ebenfalls ein Entgelt in Höhe von 80% des Seminarpreises. Alle Entgelte verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die UTS GmbH behält sich ebenfalls vor ein Seminar bis zu 7 Tage vor Seminarbeginn abzusagen.


Umbuchungen werden grundsätzlich wie Stornierungen behandelt. Die kostenfreie Umbuchung ist damit lediglich bis zu 7 Tage vor Seminarbeginn möglich. Die Rechnungsstellung erfolgt hier bereits am Tag des ursprünglich gebuchten Seminartermins.

Details schließen

KARTHAGO | Digitale Workflows

  • 10. OKT.

Die Notwendigkeit, immer effizienter zu arbeiten, bedeutet analoge Arbeitsprozesse intelligenter zu organisieren: Ein digitaler Strukturwandel ist daher schlichtweg unverzichtbar. KARTHAGO hilft Ihnen auf dem Weg ins papierlose Büro. In diesem Seminar stellen wir Ihnen die bereits heute in KARTHAGO integrierten Tools vor, mit denen Sie die Digitalisierung praktisch umsetzen können. Importieren Sie Dokumente aus Ihrer Explorerstruktur in KARTHAGO.

  • Erstellung der Mieter-/Eigentümerakte
  • Organisation der Dokumentenverwaltung inkl. karthago.VISION
  • Ablage von Abrechnungen, Serienbriefen und Mahnungen
  • Erstellung einer Belegprüfung (online)
  • Arbeiten mit dem PDF-Sammler und Druckspooler
  • Arbeiten mit dem Digitalen Posteingang (ggf. mit der Outlook Toolbox: Bereitstellung von E-Mails)
  • Rechnungsbuchimport powered by BCT Capture
  • Datenaustausch mit Ableseunternehmen
  • Versenden der Ausgangspost

Benötigte Vorkenntnisse: Erfahrung mit MS Word (gearbeitet wird mit Word 2016), KARTHAGO Basis 1 u. 2 (Stammdateneingabe)


Melden Sie sich für das Seminar "KARTHAGO | Digitale Workflows" in Köln an:

** Eventuelle Rabatte aufgrund von Mehrfachbuchungen werden bei Rechnungsstellung berücksichtigt.

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Besondere Hinweise:


Bitte informieren Sie sich vorab über die eventuell erforderlichen Vorkenntnisse zu diesem Seminar. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter den Seminarinhalten.


Ihre Anmeldung ist verbindlich. Bei der Stornierung ab 7 Tagen vor Seminarbeginn erheben wir eine Stornierungsgebühr in Höhe von 50%, ab 3 Tagen vor Seminarbeginn in Höhe von 80% des Seminarpreises. Wird die Buchung erst am Tag des Seminarbeginns zurückgezogen oder erscheint der Teilnehmer nicht oder nur zeitweise, erheben wir ebenfalls ein Entgelt in Höhe von 80% des Seminarpreises. Alle Entgelte verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die UTS GmbH behält sich ebenfalls vor ein Seminar bis zu 7 Tage vor Seminarbeginn abzusagen.


Umbuchungen werden grundsätzlich wie Stornierungen behandelt. Die kostenfreie Umbuchung ist damit lediglich bis zu 7 Tage vor Seminarbeginn möglich. Die Rechnungsstellung erfolgt hier bereits am Tag des ursprünglich gebuchten Seminartermins.

Details schließen

MS Word mit KARTHAGO

  • 12. NOV.

KARTHAGO verfügt über eine hierarchische Dokumentenverwaltung. Lernen Sie Ihre komplette Dokumentenablage im Programm abzubilden oder ausgewählten Nutzern über das Internet bereitgestellte Dokumente wie beispielsweise die Hausgeldabrechnung oder Wirtschaftspläne zur Verfügung zu stellen.

  • Anlegen von Geschäftsbereichen
  • Erstellung und Ablage individueller Schreiben mit Füllen von Platzhaltern (Vorlagenbearbeitung)
  • Erstellung von Serienbriefen aus KARTHAGO
  • Anpassung von Abrechnungsvorlagen
  • Erstellung der Mieter-/Eigentümerakte
  • Ablage von Abrechnungen, Serienbriefen und Mahnungen
  • Erstellung von Mahnungen in Abhängigkeit der Mahnstufe

Benötigte Vorkenntnisse: Erfahrung mit MS Word (gearbeitet wird mit Word 2010)


Melden Sie sich für das Seminar "MS Word mit KARTHAGO" in Köln an:

** Eventuelle Rabatte aufgrund von Mehrfachbuchungen werden bei Rechnungsstellung berücksichtigt.

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Besondere Hinweise:


Bitte informieren Sie sich vorab über die eventuell erforderlichen Vorkenntnisse zu diesem Seminar. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter den Seminarinhalten.


Ihre Anmeldung ist verbindlich. Bei der Stornierung ab 7 Tagen vor Seminarbeginn erheben wir eine Stornierungsgebühr in Höhe von 50%, ab 3 Tagen vor Seminarbeginn in Höhe von 80% des Seminarpreises. Wird die Buchung erst am Tag des Seminarbeginns zurückgezogen oder erscheint der Teilnehmer nicht oder nur zeitweise, erheben wir ebenfalls ein Entgelt in Höhe von 80% des Seminarpreises. Alle Entgelte verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die UTS GmbH behält sich ebenfalls vor ein Seminar bis zu 7 Tage vor Seminarbeginn abzusagen.


Umbuchungen werden grundsätzlich wie Stornierungen behandelt. Die kostenfreie Umbuchung ist damit lediglich bis zu 7 Tage vor Seminarbeginn möglich. Die Rechnungsstellung erfolgt hier bereits am Tag des ursprünglich gebuchten Seminartermins.

Details schließen

KARTHAGO | Facility-Management

  • 27. NOV.

Das Modul Facility Management unterstützt Sie von der Schadensmeldung, über Besichtigungstermine, bis hin zur Rechnung. Erfahren Sie im Detail, wie Ihnen KARTHAGO hilft, Ihre Objekte effektiv zu warten und konsequent instand zu halten.

  • Vorgangsbearbeitung mit Besichtigungsterminen und bis Angebotseinholung
  • Auftragsvergabe mit Gewährleistungsüberwachung inkl. elektronischer Auftragsübermittlung
  • Rechnungsprüfung und -freigabe aus der Vorgangsbearbeitung
  • Vertragsverwaltung und Versicherungsabwicklung
  • Aufgabenverwaltung, Wiedervorlage und Terminplaner
  • Gesprächsnotizen und Push-Nachrichten an Sachbearbeiter

Benötigte Vorkenntnisse: Stammdateneingabe, KARTHAGO Basistraining 1


Melden Sie sich für das Seminar "KARTHAGO | Facility-Management" in Köln an:

** Eventuelle Rabatte aufgrund von Mehrfachbuchungen werden bei Rechnungsstellung berücksichtigt.

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Besondere Hinweise:


Bitte informieren Sie sich vorab über die eventuell erforderlichen Vorkenntnisse zu diesem Seminar. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter den Seminarinhalten.


Ihre Anmeldung ist verbindlich. Bei der Stornierung ab 7 Tagen vor Seminarbeginn erheben wir eine Stornierungsgebühr in Höhe von 50%, ab 3 Tagen vor Seminarbeginn in Höhe von 80% des Seminarpreises. Wird die Buchung erst am Tag des Seminarbeginns zurückgezogen oder erscheint der Teilnehmer nicht oder nur zeitweise, erheben wir ebenfalls ein Entgelt in Höhe von 80% des Seminarpreises. Alle Entgelte verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die UTS GmbH behält sich ebenfalls vor ein Seminar bis zu 7 Tage vor Seminarbeginn abzusagen.


Umbuchungen werden grundsätzlich wie Stornierungen behandelt. Die kostenfreie Umbuchung ist damit lediglich bis zu 7 Tage vor Seminarbeginn möglich. Die Rechnungsstellung erfolgt hier bereits am Tag des ursprünglich gebuchten Seminartermins.

Details schließen