Seminartermine

Haben Sie den passenden Zeitpunkt für sich entdeckt? Dann melden Sie sich direkt per Online-Formular oder Fax-Anmeldebogen an.

Wir freuen uns auf Sie.

Thema

KARTHAGO | Basis 1

  • 01. DEZ.

In diesem Seminar werden Ihnen die Grundfunktionen des Programmes erläutert und wichtige Hinweise für die korrekte Eingabe von Stammdaten vermittelt. Sie erlernen hier außerdem, wie Sie Serienbriefe anlegen, individualisierte Vorlagen erstellen und Ausdrucke an die Dokumentenverwaltung übergeben.

  • Allgemeine Erläuterungen zum Programmaufbau (Verzeichnisstruktur, Symbolleisten)
  • Einrichtung von Geschäftsbereichen
  • Anwendungshinweise zum Druckspooler und der Benutzerverwaltung
  • Einführung in die Begrifflichkeiten: Stammdaten Mandant, Objekte (teilgewerblich), Verteilerschlüssel, Mehrwertsteuerschlüssel, Eigentümer, Hausmeister, Einheiten, Mieter, Kontenplan (ausführlich), Kautionen, Stammdatenlisten

Benötigte Vorkenntnisse: Keine


Melden Sie sich für das Seminar "KARTHAGO | Basis 1" in Köln an:

** Eventuelle Rabatte aufgrund von Mehrfachbuchungen werden bei Rechnungsstellung berücksichtigt.

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Besondere Hinweise:


Bitte informieren Sie sich vorab über die eventuell erforderlichen Vorkenntnisse zu diesem Seminar. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter den Seminarinhalten.


Ihre Anmeldung ist verbindlich. Bei der Stornierung ab 7 Tagen vor Seminarbeginn erheben wir eine Stornierungsgebühr in Höhe von 50%, ab 3 Tagen vor Seminarbeginn in Höhe von 80% des Seminarpreises. Wird die Buchung erst am Tag des Seminarbeginns zurückgezogen oder erscheint der Teilnehmer nicht oder nur zeitweise, erheben wir ebenfalls ein Entgelt in Höhe von 80% des Seminarpreises. Alle Entgelte verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die UTS GmbH behält sich ebenfalls vor ein Seminar bis zu 7 Tage vor Seminarbeginn abzusagen.


Umbuchungen werden grundsätzlich wie Stornierungen behandelt. Die kostenfreie Umbuchung ist damit lediglich bis zu 7 Tage vor Seminarbeginn möglich. Die Rechnungsstellung erfolgt hier bereits am Tag des ursprünglich gebuchten Seminartermins.

Details schließen

KARTHAGO | Basis 2

  • 02. DEZ.

Anhand von praktischen Beispielen werden die buchhalterischen Aufgaben eines Verwalters in der Software umgesetzt. Dies erfolgt zum einen über die monatliche Sollstellung bis hin zur manuellen Buchungsstofferfassung. Sie erfassen die Eckdaten Ihrer Eingangsrechnungen und kontieren die Rechnungspositionen. Lernen Sie die das zweistufige Genehmigungsverfahren und legen Sie fest, wie das Rechnungseingangsbuch geführt werden soll. Darüber hinaus lernen Sie das Mahnwesen und die Einstellungsmöglichkeiten kennen.

  • Sollstellung, Mieteinnahmen, Kostenbuchungen, Saldovorträge, Banksaldo, Änderung Buchungen, manuelle Sollstellung, Mahnwesen, Rechnungseingang, Jahresübernahme, Auswertungen
  • Ausführliche Behandlung Thema Zahlungsverkehr (Überweisungen, Daueraufträge) anhand von praktischen Beispielen, Dokumentenzuordnung Mieter/Eigentümer

Benötigte Vorkenntnisse: KARTHAGO Basis 1, mindestens Anlage von Konten


Melden Sie sich für das Seminar "KARTHAGO | Basis 2" in Köln an:

** Eventuelle Rabatte aufgrund von Mehrfachbuchungen werden bei Rechnungsstellung berücksichtigt.

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Besondere Hinweise:


Bitte informieren Sie sich vorab über die eventuell erforderlichen Vorkenntnisse zu diesem Seminar. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter den Seminarinhalten.


Ihre Anmeldung ist verbindlich. Bei der Stornierung ab 7 Tagen vor Seminarbeginn erheben wir eine Stornierungsgebühr in Höhe von 50%, ab 3 Tagen vor Seminarbeginn in Höhe von 80% des Seminarpreises. Wird die Buchung erst am Tag des Seminarbeginns zurückgezogen oder erscheint der Teilnehmer nicht oder nur zeitweise, erheben wir ebenfalls ein Entgelt in Höhe von 80% des Seminarpreises. Alle Entgelte verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die UTS GmbH behält sich ebenfalls vor ein Seminar bis zu 7 Tage vor Seminarbeginn abzusagen.


Umbuchungen werden grundsätzlich wie Stornierungen behandelt. Die kostenfreie Umbuchung ist damit lediglich bis zu 7 Tage vor Seminarbeginn möglich. Die Rechnungsstellung erfolgt hier bereits am Tag des ursprünglich gebuchten Seminartermins.

Details schließen